Florenz wird mit seinen zahllosen prachtvollen Bauwerken aus der Renaissance auch als Wiege der Renaissance bezeichnet und ist eines der Top Reiseziele in Italien. Was es hier alles zu erleben gibt, findet ihr in unserem Beitrag über die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Florenz. Im Folgenden möchten wir euch 5 Hotels vorstellen, die man bei einem Aufenthalt in der Stadt am Arno empfehlen kann.

Karte der Hotels


Hotel Ville sull’Arno Hotel

Als 5 Sterne Hotel ist das Ville Sull Arno preislich natürlich nicht ganz billig, ist das mehr bezahlte Geld aber auf jeden Fall wert. Es liegt etwas östlich des Zentrums direkt am Arno, weshalb man darauf achten sollte, dass man auch eine Unterkunft mit Blick auf den Fluss bekommt.

Die Zimmer sind sehr edel eingerichtet und verfügen über kostenfreies WLAN, Klimaanlage, Sat-TV, eine Minibar, einen Wasserkocher und einige weitere Kleinigkeiten.
Dem Stand des Hotels angemessen, ist in das Gebäude ein Wellnesscenter mit Pool, eine Sauna sowie ein Türkisches Bad integriert. Zudem besitzt es ein eigenes Restaurant, das klassische toskanische Küche serviert. Von einigen Tischen aus kann man einen herrlichen Panoramablick genießen.

Positiv hervorzuheben ist außerdem, dass man sich kostenlos Fahrräder ausleihen kann, um in die Innenstadt zu gelangen oder das Umland zu erkunden. Man kann auch einen kostenlosen Shuttleservice ins Zentrum und wieder zurück nutzen, den man jedoch reservieren sollte. Ebenso vorhanden sind eine Gepäckaufbewahrung und ein Ticketservice.

Loggia Fiorentina

Zwar besitzt die Loggia Fiorentina nur 1 Stern, ist dafür jedoch ausgesprochen gut bewertet und bietet Urlaubsliebhabern einen angenehmen Aufenthalt.

Pluspunkte sammelt das Hotel bereits durch die Lage: es ist gut 10 Minuten vom Bahnhof Santa Maria Novella und 700 Meter vom Florentiner Dom entfernt. Um genau zu sein, befindet sich die Unterkunft in einem verkehrsberuhigten Bereich etwa 100 Meter von der Piazza San Marco entfernt in der Via San Gallo 31. Die Anfahrt mit dem PKW ist möglich, man erhält nach Ankunft entsprechend zeitlich befristete Ausweise für die Zufahrt mit dem Auto.

Trotz des geringen Preises sind die Zimmer funktional mit Klimaanlage und Fernseher ausgestattet und verfügen auch über kostenfreies WLAN. Es sind sowohl Einzelbäder als auch Gemeinschaftsbäder vorhanden, was bei einem Städtereisen Urlaub gerade für junge Leute häufig eine Option ist, da diese immer noch etwas billiger sind. Die Zimmer sind alle sehr sauber, erst recht für den geringen Preis.
Positiv zu erwähnen sind ebenfalls die hilfsbereiten Mitarbeiter, die immer einen guten Tipp für die Stadtbesichtigung parat halten.

Quadra Key Residence

Nicht ganz so zentral gelegen, aber dafür auch luxuriöser ist die Quadra Key Residence (4 Sterne). Sie befindet sich in einem modernen Gebäude in der Via Ruggero Bardazzi 49 (Novoli Viertel) jeweils rund 10 Fahrminuten vom Flughafen und Zentrum entfernt. Damit man nicht selbst in die Innenstadt laufen muss, gibt es eine Busanbindung, die man in weniger als 5 Minuten zu Fuß erreicht. Die Karten dafür sind an der Rezeption erhältlich.

Die Appartements sind über insgesamt 5 Etagen verteilt und komfortabel und nobel eingerichtet. Sie besitzen WLAN, einen Flachbild TV, eine Klimaanlage sowie eine Küchenzeile mit Geschirrspüler und diversen Küchenutensilien. Selbstverständlich ist auch ein eigenes Bad vorhanden. Die meisten Zimmer verfügen auch über einen Balkon. Zum Parken steht zudem ein Parkhaus bereit.
Das Hotel ist auf jeden Fall für Geschäftsreisende eine gute Wahl.

 

Mia Cara

Rund 200 Meter nordöstlich vom Bahnhof Santa Maria Novella befindet sich das Hotel Mia Cara. Es ist somit nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt und stellt so einen exzellenten Ausgangspunkt für ausgiebige Spaziergänge durch das Zentrum rund um Piazza della Signoria & Co dar.

Wie bei so gut wie allen Hotels ist das Frühstück inklusive. Darüber hinaus gibt es in den Zimmern WLAN, einen Flachbild Fernseher, eine Klimaanlage und sogar einen Computer. Erwähnenswert sind außerdem das Wellnesscenter, ein kleiner Gartenbereich und der Parkplatzservice.

Das Mia Cara ist definitiv ein empfehlenswertes 3 Sterne Hotel zu einem recht günstigen Preis mit freundlichem Personal, komfortablen, geräumigen Zimmern und einem reichhaltigen Frühstücksangebot in bester Lage.

Grand Hotel Minerva

Das Grand Hotel Minerva (4 Sterne) befindet sich ebenso in idealer Lage rund 300 Meter vom Bahnhof und praktisch neben neben der Basilika Santa Maria Novella. Somit sind die schönsten Sehenswürdigkeiten von Florenz alle bequem zu Fuß zu erreichen. Zum Dom läuft man quasi nur die Via dei Banchi einige Hundert Meter entlang, bis man das Ziel erreicht.

Das Hotel bietet eine sonnige Dachterrasse mit eigenem Pool und großartigem Blick auf das historische Zentrum. Mit der Three Sixty gibt es hier sogar eine eigene Hotelbar, wo man abends den Tag zu einem Drink gemütlich ausklingen lassen kann, während das hoteleigene Restaurant traditionelle italienische Küche serviert.

Die Zimmer sind allesamt klimatisiert und verfügen über einen kostenlosen WLAN-Zugang, einen Fernseher und über zusätzliche Schlafsofas. Für eine besondere Atmosphäre sorgen die filigranen Fresken und Stuckarbeiten. Ebenfalls vorhanden ist ein eigener Fitness- und Wellnessbereich.
Das Grand Minerva Hotel besitzt eine 24 Stunden Rezeption, die auch gern Empfehlungen für eine Stadtbesichtigung in Florenz ausspricht.

< Vorheriger

Bologna – die schönsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

die norditalienische Stadt bietet eine Fülle von historischen Bauten, einzigartigen ...

Kategorie:

Weitere Beiträge

Nächster >